Montag, 18. April 2016

REOPENING




Vor einigen Wochen war ich auf eine Neueröffnung in Erlangen eingeladen. Die Boutique IDEA Mode hatte ihre Räumlichkeiten gewechselt und ein paar Meter weiter neu eröffnet. Also habe ich mir eine Freundin geschnappt und bin mit ihr nach der Arbeit auf direktem Wege in die Erlanger Innenstadt gefahren. Wir hatten zuvor ehrlich gesagt beide noch nichts von dem Geschäft gehört und waren darum sehr gespannt, was uns erwarten würde. Dort angekommen wurden wir gleich mit einem Gläschen Sekt empfangen und ganz lieb begrüßt. Es war alles richtig schön hergerichtet mit viel Liebe zum Detail. Und was mein persönliches Highlight war: Es gibt Teile von ACNE ♥ Zufälligerweise hat sich jedes einzelne Teil, das mir unheimlich gut gefallen hat, am Ende als ACNE-piece herausgestellt hehe

Allerdings mussten wir leider feststellen, dass es für den normalen Geldbeutel nicht wirklich große Auswahl gibt. Zumindest nicht um dort wöchentlich shoppen zu gehen :D Das ein oder andere Teil könnte man sich dort aber sicherlich auch hin und wieder als Normalverdiener mal gönnen! Ein Abstecher in die Boutique lohnt sich auf jeden Fall. Und wenn ihr genau wie ich auf ACNE abfahrt, dann sowieso! Falls ihr also in Erlangen unterwegs seid, biegt einfach mal an der Weißen Herzstraße 6 ab und guckt vorbei. Vielleicht findet ihr ja ein neues Schätzchen, das einen leeren Platz in eurem Kleiderschrank füllen darf.

Meinen eigenen Schrank habe ich in den letzten Wochen übrigens knallhart unter Beschuss genommen und rigoros aussortiert. Es ist nun also wieder richtig viel Platz für Neues. Was für meinen Kleiderschrank gut, für mein Konto aber weniger gut ist hehe  


// A few weeks ago I was invited to the reopening of a boutique in Erlangen. I went there with a friend of mine. We weren´t there before so both of us were curious. It was very lovely with cute details and nice people. My highlight: there were so many pieces from ACNE. Everything I liked was from them which was totally predictable in the end haha

By the way: I sorted out my wardrobe radically. I think it´s time for a style change. I´ll deal with it littly by little. Let´s see what future will bring. xxx



Freitag, 1. April 2016

LAYERING LOOK


Hemdbluse - hier  Gürtel - hier  Pullover - hier  Strumpfhose - hier  Boots - hier  Cape - hier  Schal - hier  Hut - hier  Handtasche - hier  Sonnenbrille - hier

Zwar lässt das Wetter momentan noch sehr zu wünschen übrig (zumindest was die Gegend in und rund um Nürnberg angeht). Dennoch war vor einigen Tagen endlich der offizielle Frühlingsanfang und somit der Startschuss für schöne Posts rund um das Thema.
Ich möchte euch heute einen Look zeigen, den ich für Bonprix mit Teilen aus ihrem Onlineshop kreiert habe.
Es ging darum ein tolles Outfit zusammenzustellen, mit dem man perfekt durch einen Frühlingstag kommt. Morgens schön warm eingepackt mit Schal, Strumpfhose und Pullover über der Long Bluse. Dazu ein schickes Cape, das den Komplett-Look in Schwarz/Weiß farblich etwas auflockert. Klar ist das nun vielleicht nicht die typische Frühlings-Kombi, da viele hier wahrscheinlich doch Pastelltöne erwarten würden. Aber für mich war es wichtig das Outfit im Hinblick auf die Wettertauglichkeit entsprechend zu kombinieren. Und dabei auch meinem Stil treu zu bleiben... und der ist im Moment nun mal hauptsächlich auf schwarze und weiße Teile reduziert hehe

Den Beitrag von Bonprix mit meinem Statement zum Look und den Outfits der anderen Bloggerinnen könnt ihr hier finden.

Wäre ich nicht immer noch etwas angeschlagen von der Grippe, die mich nun über eine Woche lang in ihrer Gewalt hatte, würde ich die ersten Sonnenstrahlen außen heute auf jeden Fall genießen. Ich hoffe, dass ihr alle die Chance habt das gute Wetter auszunutzen und einen tollen Start ins Wochenende habt! Fühlt euch gedrückt ♥