Mittwoch, 22. Juli 2015

SHAPING


Heute geht es mal um ein Thema, zu dem ich eigentlich selbst gar nicht allzu viel sagen kann, da es mir hier an Erfahrung mangelt. Darum hat es mir aber umso mehr Spaß gemacht mich damit zu befassen.
Der Hauptgrund, warum ich (vielleicht als eine der wenigen Frauen?) damit bisher nicht wirklich etwas zu tun hatte ist der, dass mein Bauch ziemlich empfindlich ist was enge Kleidungsstücke angeht. So ist es auch mit Shapewear, die ja komplett aus engem Material besteht und sich wohl in erster Linie um den Bauch legt.
 
Ein einziges Teil habe ich bei mir daheim. Und das auch eher weil ich eigentlich einen Unterrock für ein Kleid gebraucht hatte. Nachdem ich hier aber keinen passenden fand, habe ich zu einem Shaping-Unterkleid gegriffen. Da es mir in Größe 40 auch so schon enorm auf den Bauch gedrückt hat und ich es deshalb im Laufe des Abends (ein 4-Gänge-Menü war wohl der Hauptgrund für dieses enge Übel) ausziehen musste, möchte ich gar nicht wissen wie eng das erst in meiner Größe gewesen wäre haha
 
Ihr seht also, dass ich bisher wirklich keine großen Erfahrungen im Bereich Shapewear gemacht habe. Als mir dann das Shapewear Ratgeber Book von Otto zugeschickt worden ist, habe ich mich sehr gefreut, mich dadurch näher mit dem Thema befassen zu können. Vielen Dank dafür!
 
Wie ist es bei euch? Habt ihr in eurem Kleiderschrank bereits Shapewear oder seid ihr auch eher Anfänger so wie ich?
 
Falls es euch ähnlich geht wie mir, habe ich heute für euch ein paar Bilder aus dem Ratgeber Book, welche die verschiedenen Shaper zeigen. Für Einsteiger im Bereich Shapewear also perfekt! Passend dazu findet ihr hier dann auch die richtige Wäsche für jedes Kleidungsstück.
 
Mich reizen ja nach wie vor trotzdem die Shaping-Unterkleider am meisten. Denn gerade für Abend-Veranstaltungen, bei denen man auch mal engere Kleider trägt, sind die halt einfach unheimlich praktisch. Vielleicht muss ich nur einfach das passende finden, in dem ich mich nicht eingeengt fühle haha

Kommentare:

DOLCE VACAY hat gesagt…

Hallo!
Lieben lieben Dank dir für dein Kommentar auf meinem Blog!
Auch ich habe eigentlich gar keine Erfahrung in Shapewear hah, aber ein Shaping - Unterkleid finde ich sehr hilfreich. Das sehen gerade chicere enge Kleider einfach besser, wenn man ein Unterkleid trägt.
Wenn du eins findest, das nicht einengt, dann sag mir Bescheid ;)
PS. Ich habe einen weiteren Inspirationspost geschrieben 'ways to stay creative', vielleicht gefällt er dir ja genauso gut wie der letzte. Ich finde es so schön, wenn man mit einfachen kurzen Worten und Ideen Menschen inspirieren kann. :)
Herzliche Grüße

Selly hat gesagt…

Ich habe mich zugegeben noch nicht soo mit Shaping befasst, einfach weil ich gerade mit Sport an meiner Traumfigur arbeite. :)
Aber sehr interessanter Beitrag. Danke dir dafür. :)

Alles ♥
Selly
von SellysSecrets || Instagram

CashmereBow hat gesagt…

Wenn ich eines finde, sage ich dir natürlich gerne Bescheid :)
Wie schön. Ich habe mich gleich mal reingeklickt und finde ihn wieder wundervoll! Danke fürs Bescheid geben :) Und ich freue mich natürlich auf weiter Inspirationsposts von dir :)

CashmereBow hat gesagt…

Das finde ich toll :) Ich möchte jetzt auch endlich wieder ein bisschen mehr Sport machen :)

DOLCE VACAY hat gesagt…

Merci, das ist lieb von dir!
Ich habe dir gerne Bescheid gesagt & freue mich wirklich total, dass dir diese Inspirationspost so gefallen! :) Deinen Ansatz am Wochenende ( und besonders freitags ) noch etwas tolles zu unternehmen, finde ich richtig gut. Denn du hast Recht, dann kommt einem die freie Zeit viel länger vor, weil man sie einfach ausgekostet hat ;)
Alles Liebe

Kommentar veröffentlichen