Mittwoch, 25. Februar 2015

SAGROTAN PROFRESH (+ Gewinnspiel)


Heute kann ich Euch das erste Mal aus meiner neuen Wohnung begrüßen. Da mich die Grippewelle nun auch erwischt hat, verbringe ich den Tag auf dem Sofa und kann euch von der Sagrotan profresh Aktion berichten, bei der ich mitmachen durfte. Das trifft sich ganz gut, da ich ab morgen leider für die nächsten 10-14 Tage kein Internet in der Wohnung haben werde. Schlechte Nachrichten für einen Blogger! Ich war ein bisschen geschockt, als ich gehört habe, wie lange es dauern wird, bis mein Internetanschluss aktiviert ist. Aber gut... nicht weiter über Dinge aufregen, die man nicht ändern kann ;)

Vor kurzem wurde ich von der lieben Carolin aus dem Sagrotan-Presseteam angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte ihre Produkte zu testen. Da ich ganz vernarrt in himmlisch duftende Duschgels und -crèmes bin, habe ich mich natürlich sehr gefreut und sofort zugesagt. Ein paar Tage später flatterte auch schon mein Sagrotan profresh "Good morning"-Package bei mir zu Hause ein. Neben den vier Duftvarianten waren darin auch noch ein Coffee-to-go-Becher und ein Badetuch enthalten, was ich super lieb fand ♥ Ein großes Dankeschön dafür! 


  • Pfirsich & Himbeere
  • Sanft & Sensitiv
  • Crème & Honig
  • Limette & Zitrone


Das sind die verschiedenen Varianten und sie riechen alle ganz wunderbar. Mein Favorit ist Pfirsich & Himbeere, da ich den Geruch (und Geschmack) von Pfirsichen einfach liebe. Sagrotan profresh verspricht mit diesen Produkten die Dusch-Innovation, welche:

  • geruchsbildende Bakterien auf sanfte Weise vermindert,
  • für ein langanhaltendes Frischegefühl sorgt und
  • zarten Schaum bildet, der die Sinne erfrischt. 
Und damit wird meiner Meinung nach nicht zu viel versprochen. Der angenehme Duft bleibt lange auf der Haut und man fühlt sich den ganzen Tag schön frisch. Ich fühle mich sogar "sauberer" als mit manch anderen Duschgels. Ob das jetzt am Produkt liegt oder ein Plazebo Effekt ist, weil man bei Sagrotan automatisch an Sauberkeit denkt, kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall mag ich das Gefühl nach dem Duschen hier total gerne. 

Was für mich außerdem ein ganz großes Plus ist: auch die Duschgels schäumen schön auf. Oft ist das bei mir bisher nur bei Duschcrèmes der Fall gewesen, was wirklich schade ist. 

Somit ist Sagrotan profresh ein toller Start in den Tag und nachdem ich nun alle vier Duftvarianten mein Eigen nennen kann, habe ich jeden Morgen die Möglichkeit zu wählen welcher Duft mich durch den Tag begleiten darf. 


Und auch eine von Euch darf sich über ein "Good morning"-Package freuen! Um an der Verlosung teilzunehmen hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Post, in dem Ihr erklärt, wann Ihr Euch gerne "wie frisch geduscht" fühlen möchtet und welche Situationen Euch ins Schwitzen bringen. Viel Spaß und Erfolg meine Lieben! 


Donnerstag, 19. Februar 2015

GOOD MORNING


Keep Creating, Keep Inspiring & Keep Dreaming

Nachdem ich nun mehrfach Worte der Entschuldigung getippt und wieder gelöscht habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen es einfach zu lassen. Tatsache ist, ich habe länger nicht gebloggt - Punkt.  

Mein Umzug nach Nürnberg steht nun kurz vor dem Finale. Am Wochenende ist es soweit und bis dahin muss noch einiges erledigt werden. Während ich mit meiner Familie immer mal wieder in die Wohnung gefahren bin um zu putzen, zu streichen und teilweise schon ein bisschen einzurichten, wächst die Vorfreude immer mehr. 
Dass mein Auto bisher kein Garagen-Bewohner war, hat sich auch schon gezeigt....der rechte Außenspiegel musste unfreiwillig die Wand küssen und hat sich nun für immer verabschiedet. Ich weiß, es heißt man sollte nach einem Abwurf sofort wieder aufs Pferd steigen, aber noch drücke ich mich davor. Vielleicht sollte ich mir einen Satz Außenspiegel auf Vorrat holen, bevor ich den nächsten Versuch wage haha


No words of apology today. I did not blog for a little while now - that´s it. This weekend there´ll be  my moving and I´m so looking forward to. Did a few preparations already and besides it was proved that my car was not an inhabitant of a garage so far. Right wing mirror had to say goodbye forever. Poor thing haha