Montag, 19. Januar 2015

KAFFE HÖRNA



Dieses Café - wenn ich die Bilder sehe, wünsche ich mich augenblicklich dorthin zurück! 

Ich hoffe, ihr seid alle gut in die neue Woche gestartet meine Lieben. Mein Wochenende hat nicht wirklich viel Schlaf für mich bereitgehalten. Darum rettet mich Kaffee heute definitiv über den Tag. 

Am Samstag bin ich mit einer Freundin endlich mal das schwedische Café in Nürnberg erkunden gegangen. Es reizte mich schon seit langem ungemein und umso glücklicher war ich, dass es dann vorgestern wirklich so weit war. Wie einige von euch vielleicht bereits wissen, liebe ich Schweden (die Blogs und die Personen dahinter, den Style, das Essen, Ikea haha....). Zwar bin ich bisher noch nicht dort gewesen, doch ein Besuch steht ganz oben auf meiner Liste. Wenn ich Glück habe, geht dieser Wunsch sogar dieses Jahr in Erfüllung! Dementsprechend habe ich mich natürlich gefreut, als ich von der Eröffnung des Kaffe Hörna in Nürnberg gehört habe. 

Wenn ihr mal in der Nähe seid, kann ich euch einen Besuch dort auf jeden Fall wärmstens empfehlen. Ich werde dort nun ganz sicher auch öfter vorbei schauen!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ 

This café - if I see these pictures I wish myself back this minute! 

I hope you´ve had a great start into the new week. My weekend gave me very limited sleep. So today it´s coffee which safes my life. 

On Saturday a friend and I checked out a Swedish café in Nuremberg. I wanted to pay a visit for some time past now and was so happy that it happened at last. As some of you might know I´m so in love with Sweden (the blogs with their bloggers, style, food, Ikea haha....). Although I haven´t been there yet a visit is right at the top of the list. And if I am very lucky this wish may come true this year! According to this I´ve been so pleased when I heard about the opening in Nuremberg.  

When you´re near there get in and have a look. I will come back also once in a while now! 

Sonntag, 11. Januar 2015

TYPICAL SUNDAY


Irgendwie ist das heute wieder mal ein typischer Sonntag. Und dazu kommt, dass bei mir ab morgen wieder der ganz normale Alltag beginnt, da der Urlaub nun vorbei ist. Mein Wochenende war allgemein relativ ruhig: es bestand beinahe zu 100% aus Treffen mit Freunden ♥ 

Ein bisschen wehmütig bin ich gerade schon, dass die vergangenen drei Wochen jetzt einfach auf einen Schlag zu Ende sind. An so ein Leben ohne die "normale" Arbeit könnte ich mich wirklich gewöhnen. Man hat doch erheblich weniger Probleme und Stress. Allerdings geht das so auch ganz schön in den Geldbeutel! Statt im Büro zu sitzen war ich nämlich dann in der Stadt und bin ehrlicherweise auch nie mit leeren Händen nach Hause gekommen. Schön für meinen Kleiderschrank - weniger schön für mein Konto. Aber man soll ja schließlich positiv an den Urlaub zurück denken und für tolle Erinnerungen sorgen. 


I would call this a typical sunday. In addition holidays are over now and so tomorrow everyday life has got me again. My weekend was relatively calm: I met some of my friends nearly all the time. 

I´m a little melancholy that the last three weeks are over now. Life without my "normal" job is so much easier with less problems and stress. Only my purse might think in a different way. Instead of sitting in the office I preferred to go shopping all day long. Awesome for me and my wardrobe but on the other hand obviously my bank account suffered. But of course I want to think back in a positive way even if I haven´t been able to go away on a nice trip. So I made my great memories otherwise. 






Ich würde mich auch weiterhin sehr über eure Stimme beim stylefruits Voting freuen! Einfach hier für mich abstimmen. DANKE! ♥ 

If you have not already done you´re still able to give me your vote here. THANKS A LOT! ♥




Freitag, 2. Januar 2015

FAVORITE DECEMBER POSTS

WILLKOMMEN im neuen Jahr ihr Lieben. Ich hoffe, ihr seid alle wohlbehalten in 2015 angekommen und habt den Jahreswechsel gebührend gefeiert. 

Natürlich führe ich auch dieses Jahr die Veröffentlichung weiter, die monatlich meine liebsten Posts anderer Blogger zeigt. Heute sind es die aus dem vergangenen Dezember. Vielleicht entdeckt ihr ja wieder den ein oder anderen Blog neu für euch. Los geht´s!