Freitag, 24. Oktober 2014

Skirts, skirts, skirts

 
Hallo meine Lieben ♥
Heute ist dieser Post - wie der Titel schon sagt - ganz den Röcken gewidmet. Dieser wundervolle Rock aus dem Zara Sale (6 EUR) kam bisher leider tatsächlich noch nicht zum Einsatz. Was wohl hauptsächlich daran liegt, dass es für mich ein Sommerrock ist und ich ihn mir schwer mit Wollstrumpfhose vorstellen kann. Für mit gehört hier ein weißes Top kombiniert (ob mit Trägern oder Bandeau ist dabei egal) und dazu weiße Sandalen. Ein Sommerhut würde das Ganze gelungen abrunden. Ihr seht: ich habe das Outfit schon ganz genau im Kopf, werde aber wohl bis nächstes Jahr warten müssen, bis ich es tragen kann.  
 
Dass der Herbst nun hier ist, hindert uns aber nicht daran das ein oder andere Outfit mit Rock zu kombinieren, wie die folgenden Styles zeigen.
 
 


Ich liebe Maxiröcke und war daher auch von den Outfits, die Annie Wilson in den letzten Staffeln von 90210 trug, total begeistert. Umso komischer, dass ich vor einigen Jahren niemals freiwillig einen Rock oder gar ein Kleid getragen hätte sondern eher der Typ Mädchen für Hosen war. Das hat sich mittlerweile zum Glück geändert und ich konnte meinen Kleiderschrank somit um einige Teile erweitern.
 
Im Röcke Guide der Autorinnen von edelight.de, könnt ihr euch selbst Anregungen holen. Den Guide findet ihr hier. Er beinhaltet verschiedene Styles für Mini-, Midi- & Maxiröcke, eine Figur-Beratung, das perfekte Rock-Styling für jede Figur und mehrere detaillierte Anleitungen zum Binden von Röcken. Auf 38 Seiten könnt ihr euch rund um das Thema Rock informieren und inspirieren lassen.
 
Besonders die Kategorie Röcke für jede Figur finde ich toll, da ein Rock nun mal wirklich ein Kleidungsstück ist, das den Körper vorteilhaft betonen kann oder mit dem man leider total daneben liegt und der Figur definitiv nicht schmeichelt.
 
Mit diesem Tipp entlasse ich euch nun ins Wochenende und freue mich selbst auch schon darauf wieder ein bisschen Sonne genießen zu können, nachdem es die ganze Woche bisher so kalt und regnerisch war. Vielleicht werde ich ja sogar einen Rock tragen ;) 

Sonntag, 12. Oktober 2014

Einfach mal danke sagen


Diejenigen unter euch, die mir auf Instagram folgen, haben es ja schon mitbekommen. Ich bin dieses Wochenende gemeinsam mit meiner Mama in Bad Berneck gewesen. Und zwar aus dem einfachen Grund, dass ich ihr einfach mal danke sagen wollte und spontan hier unser gemeinsames Wochenende gebucht habe. Denn Mama ist diejenige, die für diesen Blog am meisten hinter der Kamera steht und mich ablichtet. Schon morgens (noch vor dem Frühstück), schicke ich sie oft raus in den Garten, damit sie für mich Outfit-Bilder von mir macht. Sicherlich kennen viele von euch, die auch in der Blogger Szene aktiv sind, die Probleme einen Fotografen zu finden. Wenn man ohne Selbstauslöser arbeitet, ist man meistens ziemlich aufgeschmissen, wenn gerade niemand da ist, der aushelfen kann. Umso dankbarer bin ich, dass ich sie habe und sie auch immer bereit ist mir zu helfen! ♥ Und auch an diesem Wochenende, wo es eigentlich darum ging ihr für genau diese Arbeit zu danken, hatte sie schon wieder die Kamera für mich in der Hand.... *schäm* 

Some of you might know that I´ve been to Bad Berneck with my mum this weekend. With this I wanted to thank her because most of the time she´s the person behind the camera for this blog. 


Wir hatten einen wunderschönen Aufenthalt im Hotel Hartl Lindenmühle. Das Personal war unglaublich nett, was allgemein auf die Leute in der Gegend zutrifft, wie wir bemerkt haben. Dazu gab es so viele süße Details im Hotelzimmer und wir haben uns wirklich richtig wohl in der Lindenmühle gefühlt. Es war nicht nur einfach Hotel-Feeling sondern ein Gefühl von Heimkommen, wenn wir nach unseren Ausflügen zurück waren. 

We´d had a great stay in Hotel Hartl Lindenmühle. The staff was so, so nice (as so many of the people in this area) and there were lots of cute little details in the hotel room. We felt very comfortable. 


Nach dem Einchecken im Hotel fuhren Mama und ich nach Bayreuth weil wir beide in dieser Stadt noch nicht gewesen sind. Wir bummelten durch die Innenstadt und gönnten uns Kaffee und Kuchen während wir die schöne Gegend genossen, die uns sehr an Urlaub in Italien erinnert hat. Ich finde es wunderbar, dass man für original Urlaubsfeeling nicht weit fahren muss. Es liegt quasi direkt vor der Haustüre aber wir kamen trotzdem raus aus der gewohnten Umgebung und hatten das Gefühl ewig weit weg zu sein. 

After check in we drove to Bayreuth, sauntered through the city and enjoyed coffee and cake. The area was beautiful - like vacation in italy. 


Der Herbst ist da ♥ Bei uns in der Stadt merkt man davon noch gar nicht so viel aber hier außen in der Natur dafür umso mehr. Überall fallen die Blätter von den Bäumen und der Boden ist mit buntem Laub bedeckt was wunderschön ist.

Autumn is here ♥ We didn´t notice that in town but here in the nature it´s amazing. 


Abends sind wir zum Italiener im Ort gegangen, wo wir eine Reservierung hatten. Ich bin noch nie von einem derart freundlichen Personal bedient worden und Mama und ich haben uns dort sehr wohl gefühlt. Außerdem war das Essen unglaublich lecker! Die Reservierung wurde direkt durch das Hotelpersonal gemacht, was total lieb und für uns umso schöner war, da wir uns um nichts kümmern mussten und einfach genießen konnten. 

We´ve had dinner in an italian restaurant with lovely staff. Had a great time over there!


Heute Morgen haben wir erstmal richtig lecker gefrühstückt. Allerdings waren wir vom Abendessen noch relativ voll, darum haben wir leider nicht so viel essen können. Ich hätte mich liebend gerne einmal durchs komplette Buffet gefuttert und war wirklich ein bisschen traurig, dass ich nicht alles probieren konnte.  

This morning we started the day with delicious breakfast at the buffet. 


Nach dem Frühstück haben wir einen kleinen Spaziergang durch den traumhaften Park des Hotels gemacht. Auch hier ist uns wieder aufgefallen, wie herbstlich es schon ist. Es hätte außerdem einen Wellness Bereich mit Pool und Sauna gegeben und dazu alle möglichen Massagen. Allerdings wollten wir lieber ein wenig aktiv sein und haben das Schwimmbad daher nicht besucht. So schön wie es im Park und dem Ort rund um das Hotel war, fand ich das aber auch kein bisschen schade.

After breakfast we walked through the beautiful park and enjoyed autumn and the sun: perfect golden October day. The hotel had a wellness area too with swimming pool and sauna. But we rather wanted to be active and so we did not visit the baths. 


Nachdem wir um 11 Uhr schon aus dem Hotel auschecken mussten, wollten wir bei dem wundervollen Wetter nicht gleich schon wieder heimfahren sondern haben uns auf den Weg nach Kulmbach gemacht, das gleich in der Nähe war. Dort haben wir die Sonne in einem Café in der Stadt genossen und Torte zum Kaffee gegessen. Auch hier ist uns wieder aufgefallen, wie nett die Menschen dort sind. 

We had to check out at 11 o´clock and don´t wanted to drive home this early. So we drove to Kulmbach and had coffee and cake in a café. The weather was great and there was so much sun today. 



Ich kann euch absolut ans Herz legen, euch auch einmal bei euren Fotografen, Eltern, Freunden, etc für alles zu bedanken, was sie tagtäglich für euch tun. Mein Dankeschön an meine Mama habe ich über Mydays gebucht. Hier gibt es viele wunderbare Ideen um die Lieben zu erfreuen. 
Mama und ich hatten ein wirklich wunderschönes Wochenende und ich war richtig happy, dass sie sich so darüber gefreut hat. Ich finde es super wichtig gelegentlich einfach mal DANKE zu sagen und anderen eine Freude zu machen. Meine Lieben glücklich zu machen macht auch mich glücklich und ich werde so etwas sicherlich wieder einmal machen! 

Hiermit noch einmal ein riesengroßes Dankeschön an Dich Mami ♥ Ich weiß sehr zu schätzen, was du immer für mich tust und dass du jederzeit für mich da bist! Ich liebe dich ♥ 

Dienstag, 7. Oktober 2014

@cashmerebow


1. Unter der Woche war es herbstlich frisch. Teilweise mit ganz viel Nebel und Sprühnebel... daher wurde jedes Outfit mit Schal und Boots aufgepimpt. 2. Ich könnte momentan wirklich jeden Tag Sushi essen. Es ist einfach so unglaublich lecker in meinem neuen Lieblings-Sushi-Laden <3 3. Unsere Karten für die Chippendales sind da! Zur Einstimmung haben wir uns schon mal Magic Mike angesehen haha 4. Power Shopping - gestartet im s.Oliver Outlet... weitergemacht bei H&M und Deichmann. Ein großer Haul folgt noch.

1. During the week it felt pretty much like autumn. With lots of fog... so every outfit was pimped by a scarf and boots. 2. Could eat sushi nearly every day recently. It´s so damn yummie in my new favorite-sushi-restaurant <3 3. Our Chippendales tickets arrived! We watched Magic Mike for warm-up haha 4. Power shopping - started in s.Oliver outlet... continued in H&M and Deichmann. Big haul coming soon.