Dienstag, 22. Juli 2014

Hello Summer


Bluse - Witt Weiden (hier)
Rock - New Look
Sandalen - Primark (alt)
Kette - H&M
Tasche - Witt Weiden (hier)

Mit den Fotos vom Wochenende hole ich den Sommer in diesen verregneten Dienstag zurück. Ich liebe es, wie im Garten die Blumen blühen und alles so wunderbar farbenfroh ist Das Outfit ist für mich perfekt für einen Shopping Tag mit den Mädels: bequem und schick zugleich. Dazu eine große Tasche mit ganz viel Platz in einer wunderbaren Kombination aus Crème und Gold.
Momentan trage ich wirklich am liebsten Blusen in allen möglichen Varianten weil ich mich damit einfach immer gut angezogen fühle.

Nach der Arbeit werde ich heute in der Stadt mal nach einer neuen Brille gucken. Meine aktuelle von RayBan habe ich jetzt schon einige Jahre und es wird langsam Zeit für eine neue. Mal sehen ob ich gleich auf Anhieb eine finde, die mir steht und gefällt.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Bad weather today - but the pictures from weekend run back summer. I love how all these beautiful flowers are blooming in the garden! This outfit is perfect for some shopping days with the girls: cozy and chic at the same time. With a big handbag in gorgeous combo of crème and gold - love it!
I currently like to wear blouses in all kinds of variants because I always feel well dressed in them.

After work I will go to town today to search for some new glasses. These from RayBan I wear since a few years now and it´s time for a new one. Looking forward to find the perfect glasses without problems haha

Dienstag, 15. Juli 2014

Laser in Bochum (Teil 1)


Hallo meine Lieben,

heute kommt ein ganz neues Thema online, das mich jetzt mindestens ein Jahr lang begleiten wird. Und zwar geht es um die Laserentfernung von Tattoos. Und nachdem diese Methode der Tattooentfernung sehr gefragt ist (es gibt wohl noch sehr viel mehr Leute mit Jugendsünden haha), dachte ich mir, dass es vielleicht auch für einige von euch ganz interessant sein könnte. Darum lasse ich euch an meinen Erfahrungen teilhaben und heute kommt Teil 1 für euch: Der Beratungstermin.

Bevor ich mich für eine Klinik entschied, habe ich mich zuerst im Internet erkundigt und bin auf den PicuSure in Bochum aufmerksam geworden. Ich habe dort angerufen und einen Beratungstermin ausgemacht, der letzten Freitag gewesen ist. Die Fahrt nach Bochum dauert von mir aus ca. 4 Stunden (zurück haben wir dann sogar 6 Stunden gebraucht, weil wir direkt in den Wochenends-Verkehr gekommen sind). Um 8 Uhr morgens ging es los und ich war angenehm überrascht wie einfach die Klinik und das dazugehörige Parkhaus zu finden war. Im Krankenhaus selbst haben wir uns dann dezent verlaufen, aber zeigt mir mal bitte eine Klinik, in der das nicht der Fall ist haha

In dem Termin wurden die betroffenen Tattoos angesehen, Preise kalkuliert und der Gesamtpreis berechnet. Insgesamt wird mich der Spaß zwischen 2.500 und 3.000 EUR kosten und ich werde zwischen 4-6 Sitzungen brauchen. Dazwischen sind immer an die 2 Monate Pause, damit die behandelten Stellen sich regenerieren können. Meine erste richtige Sitzung wird Ende August stattfinden. Am Freitag habe ich ein Probe-Lasern erhalten um sehen zu können, wie das Ganze abläuft und an einer kleinen Stelle über die nächsten Wochen schon einmal beobachten zu können wie es sich bei mir verhält.


Dass die behandelte Stelle rot ist und Bläschen wirft ist normal und wird mit der Zeit vergehen. Pflegen soll man mit Bepanthen Creme.
Was ich aber sagen muss ist, dass es währned der Behandlung nach verbranntem Fleisch riecht und sehr schmerzhaft ist. Damit hätte ich nicht gerechnet, da ich über diesen speziellen Laser gehört habe, dass es eben relativ schmerzfrei von der Bühne gehen soll. Allerdings ist es denke ich auszuhalten nachdem die Sitzungen selbst sehr schnell vorüber sind. Zudem benötigt man auch insgesamt nicht so viele Sitzungen wie mit normalen Lasern. Das ist auch der Grund warum ich mich dazu entschieden habe den weiten Weg nach Bochum nun im kommenden Jahr so oft auf mich zu nehmen.
Wehgetan hat es noch ungefähr bis der nächste halbe Tag rum war. Mit der Zeit sind die Schmerzen aber immer mehr abgeklungen.


Im Moment laufe ich meistens mit einem Pflaster durch die Gegend, da die betroffene Stelle nicht an die Sonne kommen darf. Und zwar 4 Wochen vor und 6 Wochen nach der Laserbehandlung. Zudem muss ich das nächste Jahr allgemein aufpassen, dass meine Haut eher nicht gebräunt ist weil durch den Laser die Pigmente in der Haut zerstört werden. Wäre meine Haut gebräunt könnte das am Ende ganz leicht unschöne Flecken geben, was ich mir lieber ersparen möchte. Darum werde ich das kommende Jahr wohl ein Käsekuchen sein - aber lieber so als danach eine gefleckte Kuh :D


// New topic on my blog which will be with me for the next year: tattoo laser removal. I decided for a treatment in Bochum because they do have the PicuSure laser which is better than the normal ones. Last friday I´ve had my first appointment over there for advisory. It included a test laser treatment. In end of August there will be my first real session. Will be 4-6 sessions with 2 months break inbetween. For that I´ve to avoid the sun for the next whole year. Hello cheesecake :D

Dienstag, 1. Juli 2014

favorite june posts

Hallihallo meine Lieben

Heute startet eine neue Reihe auf meinem Blog: favorite {month} posts. Ich mache das auch mit für mich selbst, da ich mir dann beim Durchgucken meines Blogs immer mal wieder die für mich schönsten Posts ansehen kann. Und ihr entdeckt dadurch vielleicht ein paar schöne Blogs, die euch noch unbekannt waren oder könnt euch einfach auch an den tollen Bildern, Rezepten, Tipps etc erfreuen.

Im Juni sind es noch nicht sehr viele Posts, da mir die Idee erst gegen Ende des Monats kam und ich somit nur ein paar wenige Einträge gesammelt habe. Im Juli werden es dann mehr werden.



Diesen Post fand ich so toll, da er Alexas Tagesablauf in Bildern zeigt - sowas liebe ich!




Mariannans Posts und Fotos finde ich einfach bezaubernd. Sie ist meine aktuelle Lieblingsbloggerin (schon seit langer Zeit) und ihr werdet darum wohl jeden Monat mindestens einen Link von ihr hier finden :D

Diesen Post fand ich so toll wegen den wunderschönen Bildern. Immer wenn ich solche Fotos sehe bekomme ich direkt Fernweh und wünsche mir auch dort zu sein. Ich finde Schweden, Norwegen, etc einfach traumhaft und möchte dort unbedingt mal hin. Bis es soweit ist begnüge ich mich mit Blogposts und Ikea haha




Die Ideen fand ich toll und so einfach nachzumachen mit Dingen, die man sowieso daheim hat!




Dieser Post von Lisa Olsson ist aus dem gleichen Grund in meiner Favoritenliste wie der von Alexa Dagmar: Ein Tag in Fotos. Sowas finde ich einfach super interessant und von dieser Art Post gab es im Juni zu meiner großen Freude sogar gleich zwei Stück.


Wie findet ihr die neue Kategorie auf meinem Blog?


// Hello loves! Today I´ll start a new category here on my blog: favorite {month} posts. I´d love to see all my favorite posts every time I have a look at my blog in the future. That´s why I started this category. Furthermore it will be a great possibility for you to check out some new blogs, recipes, tips etc.
This June it are only a few posts because I had the new idea at the end of the month so there were not so many anymore. In July there will be more!

1. Alexa Dagmar - A Day With Me
Love this post because it shows her day in pictures - for me that´s so interesting and I really like it.

2. Mariannan - dinner by the sea
Mariannan is my favorite blogger (since long time) - I totally adore her posts and pictures. So there will be at least one link every month :D
This post is in this months list for the amazing photos. Everytime I see those pictures I get wanderlust. For me Sweden, Norway, etc. are so wonderful and I absolutely want to visit these countries one day. But up to that point I´ve to be content with blogposts and Ikea haha

3. Nany´s Klozet - How to curl your hair without heat? (overnight techniques)
Great ideas! Easy to do with things you have at home anyway.

4. Lisa Olsson - MY DAY-IN PHOTOS
Same here as in Alexa´s case (see above: 1.)

What do you think about this new category?