Mittwoch, 19. Juni 2013

Pastel

Heute war ich schon sehr früh wach. Mein Schlafzimmer ist direkt unterm Dach, deswegen habe ich im Wohnzimmer die Nacht verbracht (zu sagen, ich hätte dort geschlafen, wäre wohl etwas zu viel gesagt!). Ich hatte meine Wasserfalsche auf der Lehne abgestellt und an der Wand angelehnt, damit sie nicht umkippt. Leider hat sie dann aber um kurz vor 5 Uhr genau das gemacht und ist auch noch auf eine der Lautsprecherboxen geknallt. Durch den Krach bin ich natürlich sofort aufgewacht und dabei so erschrocken, dass es mich total gerissen hat. Danach konnte ich leider nicht mehr einschlafen. Ich war sowieso die halbe Nacht eher wach, als dass ich geschlafen habe, weil es einfach so stickig und heiß war in der ganzen Wohnung. Und obwohl alle Fenster offen waren, hat es einfach nicht durchgezogen und ist leider auch nicht besser geworden.
Ich habe dann erstmal auf Instagram, Facebook und Bloglovin alle Neuigkeiten, Fotos und Einträge gecheckt und bin somit inspiriert worden für den Titel dieses Posts. Ich liebe Pastellfarben und vor allem jetzt im Sommer sind sie perfekt! Man kann mit ihnen auch super Color Blocking Outfits zusammenstellen, ohne dass es zu viel wird, da die Farben einfach nicht so knallig sind. Es wirkt sommerlich süß, mädchenhaft und nicht zu aufdringlich. Wenn ihr genau wie ich auf Pastell steht, ist der Blog von Carlinn (Superficialgirls) genau das Richtige für euch. Ich liebe ihren Blog und freue mich jeden Tag über neue Posts von ihr! Auch sie kombiniert liebend gerne pastellfarbene Kleidungsstücke miteinander und ich finde jedes ihrer Outfits bezaubernd.


(Diese Bilder sind nicht aus ihrem Blog!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen