Freitag, 7. Juni 2013

Health

Auch den heutigen Tag habe ich mit einem leckeren, gesunden Frühstück gestartet. Ich denke, ich werde mir jetzt in Zukunft einfach wieder die Zeit nehmen um etwas zu essen, bevor ich aus dem Haus gehe. Man ist einfach viel fitter und kann sich besser konzentrieren und das ist schon wichtig, damit man sich nicht bis zum Mittagessen durchquälen muss. Und wenn man die komplette Ernährung möglichst gesund hält und Sport treibt, dann ist das ein guter Ausgleich. Ich muss allerdings gestehen, dass ich sehr oft auch mal einen Cheat Day einlege, weil es einfach zu viele leckere, ungesunde Sachen gibt, zu denen ich einfach nicht nein sagen kann. Aber man soll das Leben ja auch genießen und die Kleinigkeiten schätzen, also darf ich das nicht so eng sehen :P Ich bin mittlerweile darauf umgestiegen auch in meinen Alltag etwas mehr Bewegung einzubauen. Ich nehme jetzt immer die Treppen, statt den Aufzug und das rentiert sich bei mir schon sehr, weil ich im 7. Stock eines Gebäudes arbeite und auch im Parkhaus darauf achte, komplett nach oben zu fahren um möglichst viele Treppen zu haben. Am Anfang hatte ich Angst, dass meine Beine dadurch an Umfang zunehmen würden, weil ich Muskeln kriegen würde. Aber bisher habe ich eigentlich nichts davon gemerkt und bin darüber echt glücklich. Ich bin gespannt wielange es dauert, bis ich keine Schnappatmung mehr habe, wenn ich oben ankomme :D

Today I started my morning with a delicious & healthy breakfast again. I decided to try to do this every morning in the future because I´m sure my concentration increases. With a good and healthy breakfast and more workout during the day by climbing stairs instead of taking the elevator, I feel much more fit and I´m very happy about that, because I strive for a healthy lifestyle. Nevertheless I must confess, that I often have cheat days on which I can´t controll myself - but: taking part is everything - haha joke :P

Körnerbrot mit Frischkäse (Philadelphia mit Feta und Gurke) und Käse mit mediteranen Kräutern. Dazu leckere Bio Cocktailtomaten.

Gestern habe ich mir das erste Mal die Women´s Health mitgenommen. Ich bekomme zwar durch Instagram (follow me @cashmerebow) schon ausreichend Motivation, da ich ganz vielen tollen Fitness-IGs folge, aber ich habe auch dort schon oft Bilder der Women´s Health gesehen und dachte mir, ich gucke einfach mal rein. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen