Montag, 6. Mai 2013

Yummie yummie yummie I got love in my tummie

Heute komme ich nun endlich dazu den Frühstücks-Post zu verfassen und hochzuladen. Wie ich vor ein paar Tagen auf Instagram (@cashmerebow) erwähnt hatte, wollte ich eigentlich einen Beitrag zum Thema Frühstück machen. Ich hatte nämlich am Vortag auf Galileo etwas neues darüber erfahren, was ich mal loswerden wollte. Allerdings ging mit meinem Laptop leider gar nichts und so konnte ich die letzten Tage nur kleinere Posts mit dem iPhone uploaden. Mein Freund wird meinen Laptop komplett plattmachen und neu aufsetzen und ich hoffe, dass ich dann wieder wie gewohnt daheim jederzeit bloggen kann!

Jetzt zum eigentlichen Thema: Frühstück! Wie ich schonmal erwähnt hatte, bin ich früher immer eine halbe Stunde eher aufgestanden um ausgiebig frühstücken zu können. Seit ich bei meinen Eltern ausgezogen bin und einen weiteren Weg zur Arbeit habe, schlafe ich lieber solange wie möglich und lasse das Frühstück dadurch aber aus. Generell gilt ja eigentlich allgemein der Grundsatz, wer abnehmen oder einfach einen gesunden Lebensstil pflegen möchte, sollte morgens ausgewogen frühstücken. In Galileo habe ich letzte Woche aber durch Zufall einen Beitrag gesehen, in der die größten Diät-Lügen aufgedeckt wurden. Eine davon war eben, dass man morgens Frühstücken soll um abzunehmen. Das würde so nicht stimmen, da man den Rest vom Tag trotzdem Hunger hat und isst. Das bedeutet, man nimmt durch das Frühstück zusätzliche Kalorien etc zu sich und nimmt dadurch nicht ab. Früher dachte ich immer, dass man durch ein gutes Frühstück mittags nicht so viel Hunger hat und dadurch dann weniger zu Mittag isst. Seit ich selber aber nicht mehr zum Frühstücken komme weiß ich, dass an der Galileo-These durchaus etwas dran sein könnte. Denn obwohl ich dann mit mehr Hunger zum Mittagessen gehe, esse ich trotzdem nicht mehr, als wenn ich morgens etwas gegessen hätte. Dadurch fällt dann einfach ein Essen weg, was sich bei mir meiner Meinung nach bei meiner Figur schon bemerkbar macht. Ich möchte hier jetzt niemandem sagen, dass man durch Frühstück dicker ist als ohne. Ich wollte einfach meine eigenen Erfahrungen niederschreiben und euch mal fragen, wie es bei euch ist und welche Erfahrungen ihr gemacht habt? Habt ihr schonmal davon gehört oder ist das auch neu für euch?

Ich denke jeder hat seine eigenen Tricks und Kniffe, was die beste Lebensweise für einen ist und jeder kann selbst entscheiden, wie und was er essen möchte.
Und obwohl ich das Gefühl habe, ohne Frühstück eine bessere Figur zu haben, gibt es einfach viel zu viele leckere Sachen und der beste Weg den Tag zu beginnen ist nun einfach mal mit Essen :D

Start your day right... (Achtung: Bilderflut! :P)

Frühstück mit meiner lieben J. genießen in den Erlangen Arcaden

Ausgiebig frühstücken in Frankfurt bevor es zum Shoppen losgeht mit leckerem & gesundem Lachs

Körnerbagel belegt mit Frischkäse und Ruccola und dazu ein Stück Käsekuchen

Ich esse zum Frühstück gerne Kuchen vom Vortag (hier ein Rotweinkuchen)

Auch Schokohörnchen oder andere süße Snacks vom Bäcker gehen bei mir morgens immer

Wenn ich mal keine Zeit habe ist eine Portion Nüsse eine super Alternative

Ebenfalls schnell gemacht: Mandarine und BelVita Frühstückskekse

Auch ein paar Erdbeeren (mit Puderzucker) eignen sich für mich hervorragend zum Frühstücken

Toast mit fettarmen Frischkäse und Bananen

Naturjoghurt, Haferflocken und Kiwi geschichtet im Glas

Das Gleiche geht auch super mit Mandarinen und allerlei anderem Obst

Kiwi, Bananen, Joghurt und Haferflocken

Müsli mit Obst, Joghurt und Zimt (hier gibt es tausende leckere Varianten: alle Arten von Obst, Nüssen, Müsli, Körnern etc)

Wenn ich Zeit zum Kochen habe, darf es auch gerne mal ein Rührei sein. Geht zudem noch superschnell und kann man auch mit verschiedenen zusätzlichen Zutaten darin zubereiten

Waffeln mit Obst, Apfelmus und Waffelcreme

Bananenpancakes, Obst und Apfelmus

Bananen-Zimt-Pancakes mit Obst - auch hier sind wieder alle beliebigen Variationen möglich, je nach Geschmack und Vorliebe

Meine Lieben, wie ihr seht bin ich ein absoluter Fan von Frühstück und da ich Essen allgemein liebe (wie man vielleicht auf meinem Instagramaccount @cashmerebow sehen kann :D) halte ich mich nie lange an irgendwelche Regeln und esse eigentlich auf was ich Lust habe. Ich versuche es zwar so gesund wie möglich zu halten aber ich bin und bleibe einfach eine Naschkatze haha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen