Montag, 6. Mai 2013

Flashback KW 18

The sun is shining lalalalalaaaa... bisher schonmal ein guter Start in die neue Woche. Dazu kommt, dass ich diese Woche nochmal verlängertes Weekend habe und nur von Montag bis Mittwoch arbeiten muss. Diese 3 Tage muss ich allerdings nochmal ohne E. durchhalten, aber ich versuche positiv zu denken und mich darauf zu freuen, dass sie nächste Woche wieder da ist.

Gesehen: Apartment 23, Hart of Dixie (ich liiiebe diese Serie), Two and a half Men, The Big Bang Theory, How I Met Your Mother... meine Woche war mal wieder sehr serienlastig diesmal :P
Nachdem die komplette Woche über die Vorschau um die Lästereien über Maike bei Germany´s next Topmodel in jeder Werbepause mindestens 1x ausgestrahlt wurde, war ich ehrlich froh, als endlich Donnerstag war und man sich die Vorschau nicht mehr antun musste. Ich weiß nicht, wie es euch ging aber irgendwann war es echt nur noch nervig! Gestern Abend habe ich das Ende von The Happening gesehen und habe mal wieder gemerkt, dass ich so eine Art von Filme gar nicht sehen kann.
Gehört: Pitbull feat Christian Aguilera - Feel this moment, Luca Vasta - Cut my hair
Gelesen: Immer noch Shades of Grey. Ich habe diese Woche erst wieder gehört, dass die Bücher verfilmt werden sollen und bin schon total gespannt. Ich muss mir die Filme dann unbedingt im Kino ansehen.
Gegessen: Eigentlich wollte ich mich ja gesünder ernähren, vor allem da ich ja im Moment keine Workouts mache(n kann). Trotzdem war meine Woche von viel Kuchen geprägt. Samstag Abend bin ich dann im Chinesisch-Mongolischen Restaurant Khan in Fürth gewesen und habe dort vom All You Can Eat - Buffet gegessen. Ich war diesmal sehr mutig und habe Hai und Kängeru probiert aber das war das erste und letzte Mal. Ich bleibe lieber bei gebratenem Lachs :P
Getrunken: Viel Wasser (bei dem tollen Wetter gestern gibt es nichts besseres als ein großes Glas Wasser mit einer frischen Scheibe Zitrone drin), Sekt rosé um mit meiner Mama auf ihren Geburtstag anzustoßen
Getan: Die halbe Woche gearbeitet, danach den Rest der Woche Urlaub genossen, schön daheim entspannt, Zeit mit meinem Freund verbracht, mit meiner Mama, meiner Familie und meinem Freund einen tollen Sonntag verbracht.
Geärgert: Dass mein Laptop nicht funktioniert hat und ich somit keine Möglichkeit hatte meinen Frühstücks-Post hochzuladen! Sowas kann ich gar nicht leiden, vor allem wenn ich top motiviert vor meinem Laptop sitze, einen Post verfassen möchte, die Bilder schon alle geordnet habe und dann merke, es war alles für die Katz und ich bin mal wieder machtlos gegen die Technik!

Outfitdetails // Rührei zum Frühstück // mein geliebter PANDORA Ring bestehend aus lauter kleinen Herzchen - ein Geschenk meiner Eltern // beim Selgros-Einkauf entdeckt: GiOTTO in Mandeledition // Chilliges Outfit zum Einkaufen gehen - jetzt wo ich das Foto hier sehe fällt mir auf, dass die weißen Sneakers besser gepasst hätten, als die grauen :P (beide von Primark je 3 EUR) // leckerer Snack: frische Erdbeeren mit Puderzucker

Ich liebe die typischen Sommerfrüchte // die beste Erdbeerrolle der Welt made by Mummy // Hibiscus, ein Teil des Geburtstagsgeschenkes für meine Mama // Strawberry Cheesecake Eis - yummie & cheap @ Lidl // selfmade Zimt-Bananen-Pancakes mit Obst (dabei ist mir der Herd plötzlich in Flammen gestanden, weil ich vergessen hatte die Herdplatte nach dem Erhitzen der Pfanne runterzudrehen :D hab mich schon gewundert, warum die ersten 3 Pfannkuchen nach jeweils 2 Sekunden schwarz waren :P) // Sonne satt also die beste Gelegenheit mal wieder die Sandalen auszuführen (aus dem Londoner Primark für 3 Pfund)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen