Montag, 29. April 2013

Flashback: KW 17

Ein wunderschöner Start in die Woche... NICHT :D Es regnet, in der Arbeit bin ich "alleine" weil E. nicht da ist. Mein selbstgemachter Chai Latte schmeckt nicht, weil ich bei der Einkalkulierung der aufgeschäumten Milch E. mit eingerechnet hatte und das ganze dann aber auf eine einzige Tasse aufteilen musste. Auf der Autobahn stand ich 3 km im Stop & Go und wär dabei fast eingeschlafen. Aber ich gebe die  Hoffnung nicht auf, dass der Tag sich noch zum Guten wenden wird. Hope dies last!
[Ich habe gerade erfahren, dass E. extra aus Nürnberg zu mir nach Erlangen fährt um mit mir die Mittagspause zu verbringen! Meine Hoffnung war also nicht unbegründet hihi] 


Gesehen: ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht erinnern, diese Woche viel ferngesehen zu haben. Das einzige, was mir jetzt spontan einfällt wäre Germany´s next Topmodel und das habe ich als Aufnahme gesehen, weil ich vorher mit E. Sushi essen war und erst um 21 Uhr heimkam.
Gehört: I knew you were trouble - Taylor Swift, She Wolf (Falling To Pieces) - David Guetta feat. Sia
Gegessen: Blaubeermuffin bei Starbucks (inkl. Chai Latte - yummie!), Pistazien- & Joghurt-Waldbeeren-Eis, ganz viele leckere Salate in der Kantine auf Arbeit, Erdbeerrolle
Getrunken: viel Wasser, Chai Latte, Cappuccino, im Galileo: spanische Erdbeere (ich LIEBE es: Erdbeerlimes, Sahne und Pfeffer), 3 leckere alkoholfreie Cocktails (auch wenn J. und ich irgendwie nach dem zweiten das Gefühl hatten angetrunken zu sein :P)
Gelesen: Blogs (aktueller Lieblingsblog: Kenzas, ich könnte stundenlang drin stöbern), Shades of Grey 
Getan: gearbeitet, weiter tattoowiert worden, Shades of Grey gelesen (bin mittlerweile in der Mitte des 2. Bandes) - das war meine Hauptbeschäftigung am Wochenende in der Zeit, die ich daheim verbracht habe, Auto in die Werkstatt gebracht zur Analyse aller notwendigen Reperaturen (leider kommen da einige auf mich zu!), mit S. bei Starbucks gewesen und gequatscht

mit Zwieback und Kamillentee in die neue Woche starten // Frühlingsgefühle im Nachbarsgarten - im Moment blühen rund um´s Haus rum alle möglichen Bäume wunderschön in weiß und rosa // Entdeckung meiner neuen Traumschuhe bei Deichmann // sommerlich in weiß gehaltenes Outfit bei Sonnenschein und warmen Temperaturen // Fertigmachen für mein Treffen mit S. bei Starbucks // yummie Salat mit Banane, Wienerle, Toaststückchen und umwerfendem, selbstgemachtem Dressing (ich weiß, Eigenlob stinkt :D)

Pistazie & Joghurt-Waldbeeren in den Erlangen Arcaden // leckerer Salat und Erdbeerrolle als Nachtisch // Outfit für die Arbeit // bei Deichmann gesehen und für gut befunden // im bequemen Ikea-Sessel Shades of Grey lesen und entspannen // nach der Arbeit ein Erdbeerschiffchen im Brothaus genießen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen