Montag, 25. Februar 2013

snapshot & extensions

Hier ein kleiner, spontaner Schnappschuss von gestern Abend, den ich nach dem Haare waschen gemacht habe, als sie noch nass waren :P
Irgendwie ist die Auflösung von dem Foto nicht sehr gut, deswegen muss ich das Foto so klein hier hochladen.



Ich hätte so gerne wieder lange Haare! Ich habe ja schonmal eine Weile Extensions getragen, aber weil ich meine Haare dadurch jeden Tag glätten musste, ließ ich sie nach einer Weile wieder rausmachen. Durch das tägliche Glätten sind sie mir nämlich leider schon 2x verbrannt, sodass ich sie auf Bob-Länge abschneiden lassen musste. Ich hatte mir die Extensions vor ca. 1 1/2 Jahren in mein Naturhaar hineinkleben lassen. Leider war das Glätten notwendig, weil meine eigenen Haare leichte Wellen haben und man sonst die Übergänge gesehen hätte. Darum habe ich sie am Ende auch rausnehmen und schneiden lassen, nachdem mein eigenes Haar total kaputt war. Seit ca. einem Jahr lasse ich sie jetzt wieder wachsen und versuche nicht zu glätten. Nur hin und wieder zu besonderen Anlässen packe ich das Glätteisen dann doch aus.

Ab und zu möchte ich aber doch schöne, lange Haare haben. Das Warten dauert mir nämlich viel zu lang und ich bin leider sehr ungeduldig :P Vor ein paar Wochen bin ich deshalb mit einer Freundin in einem Afroshop gewesen und habe mir dort Clip-In Extensions geholt. Über die werde ich aber demnächst einen seperaten Post schreiben.



Auf dem unteren Bild sehr ihr meine Extensions, die ich mir vor ungefähr 1 1/2 Jahren professionell einkleben lassen habe.
Ihr könnt mir übrigens gerne Kommentare dalassen (auch jederzeit mit Post-Themen, die ihr gerne von mir realisiert haben möchtet). Ich würde mich freuen!

Ich wünsche euch einen schönen, erholsamen Abend ihr Lieben :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen