Dienstag, 26. Februar 2013

H&M sportswear

Schritt 2 meines Projektes "Fitness" ist nun seit heute Nachmittag auch beendet. Nach der Arbeit bin ich in die Stadt gefahren um zu H&M zu gehen. Dort habe ich mir die Sportklamotten angesehen und musste leider feststellen, dass vieles schon ausverkauft oder nicht mehr in meiner Größe vorhanden war. Darunter auch einige Sachen, die ich gerne gekauft hätte. Am Ende bin ich dann aber doch fündig geworden :) Nur die kurzen Sportshorts waren unauffindbar. Dafür habe ich aber zwei andere Sporthosen mitgenommen.

Ich hätte gerne heute schon Tragebilder gemacht und auf dem Blog hochgeladen, aber leider waren die Lichtverhältnisse schon wieder so schlecht, weil es außen bereits dunkel wurde. Dadurch sind die Farben auf den Bildern total verfälscht gewesen. Und da die Farben so unglaublich toll sind würden die Fotos ihnen niemals gerecht werden! Ich habe vor demnächst die Fotos für euch nachzuholen und auch überlegt sie vielleicht gleich direkt im Fitnessstudio aufzunehmen. 

(Außerdem möchte ich mir bald eine Spiegelreflexkamera zulegen mit der die Fotos dann hoffentlich endlich besser werden!)

Ursprünglich hatte ich vor mit meiner Schwester zusammen zu Sport Scheck nach Nürnberg zu fahren um nach Schuhen zum Trainieren zu gucken. Dass H&M auch Sportschuhe im Sortiment hat wusste ich nicht, da ich sie im Onlineshop nicht gesehen habe. Für 24,95 € habe ich mir gleich ein Paar mitgenommen, weil ich die neonorangene Farbe der Schnürsenkel total schön fand :) Und das, obwohl ich die Farbe orange normalerweise gar nicht so mag. Aber in Neon ist einfach jede Farbe wunderschön ;) Eigentlich müsste ich jetzt nicht mehr zu Sport Scheck aber ich habe trotzdem Lust darauf einfach mal gucken zu gehen - deswegen werde ich doch fahren.

Dieses Top habe ich auch noch in Lila gekauft.




Sind zwar leider keine Air Max, aber für den Anfang tun es diese Schuhe auch :P Und zu dem neonorange/lachs-farbenem Sport BH sehen sie toll aus.

Tops zu je 9,95 € // Sport BHs mit Fütterung 19,95 € / ohne Fütterung 14,95 € // Hosen jeweils 19,95 € // Schuhe 24,95 €


Damit hätte ich wie anfangs schon erwähnt einen weiteren wichtigen Schritt in meinem Vorhaben abgehakt. Ich hatte mir Sonntag die Anmeldeformulare im Studio geholt und daheim ausgefüllt. Wie ich schon vor ein paar Tagen gebloggt hatte, handelt es sich dabei nicht nur um das Studio selbst, sondern zusätzlich noch um einen Vital Club. Ich zahle für beides Gebühren und kann dann aber wann immer und so oft ich möchte an allen Kursen teilnehmen. Heute habe ich die entsprechende Kleidung besorgt und am Freitag werde ich, pünktlich zum neuen Monatsanfang, die Anmeldung abgeben.
Ab März kann ich dann jederzeit im Fitnessstudio trainieren gehen.

Heute mache ich es mir aber nochmal vor dem Fernseher auf meinem Sofa bequem ;)

Alles Liebe, eure Vanessa



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen