Donnerstag, 28. Februar 2013

Donnerstag Abend

Heute hab ich nach der Arbeit noch schnell bei meiner Mama vorbeigeschaut. Sie hatte frische Muffins und leckere Kekse - da konnte ich nicht nein sagen ;) Jetzt mache ich es mir auf dem Sofa bequem und bin schon ganz gespannt auf die erste Folge von Germanys next Topmodel! Schaut ihr es euch auch an?

Alles Liebe, eure Vanessa

Mittwoch, 27. Februar 2013

Summer I miss you...

Die Sonne scheint in mein Gesicht, der Himmel ist strahlend blau, die Vögel singen, ein warmer Windhauch streicht einem ums Gesicht und lässt die Haare durch die Gegend wehen (meistens treffen sie dann leider den frisch aufgetragenen Lipgloss :P), die Luft riecht nach Sommer, Sonne & guter Laune! Wenn ich die Augen öffne, merke ich, dass es leider nur ein schöner Wunschtraum ist... aber Vorfreude ist ja bekanntlich auch eine schöne Freude und so habe ich mich heute mal im Internet in den Ankleideraum des H&M Onlineshops begeben und dort schonmal die Kleidchen, Shorts und leichten Blusen durchstöbert und "anprobiert" :)

Dabei habe ich zwei Outfits zusammen gestellt, die meine Freude auf den Sommer fördern. Wie gefallen sie euch?

Die Farbe dieses Kleides ist einfach wunderschön. Ich liebe Pastell- und Neontöne und das Kleid vereint für mich einen Mix aus beidem (auch wenn sich das jetzt vielleicht komplett verwirrend anhört da das doch eher Gegensätze sind;).







Da wir auf den Sommer aber leider, wie wir alle wissen, noch ein wenig warten müssen hier noch ein Outfit, das für das aktuelle Wetter passender wäre.

 
Ich finde dieses Model so unglaublich hübsch! 



Nachdem ich eh schonmal im Ankleideraum war, dachte ich mir ziehe ich für euch auch mal schnell die Sportklaotten an damit ihr sie auch mal angezogen seht, da ich nicht weiß, wie lange es dauert, bis ich meine Fotos machen kann. Die Schuhe, die ich gestern noch gekauft habe, waren allerdings unauffindbar O.o






Noch 2 Tage meine Lieben und dann haben wir es wieder geschafft und das Wochenende liegt vor uns.
Liebst, eure Vanessa
 

Dienstag, 26. Februar 2013

Oldy but Goldy


H&M sportswear

Schritt 2 meines Projektes "Fitness" ist nun seit heute Nachmittag auch beendet. Nach der Arbeit bin ich in die Stadt gefahren um zu H&M zu gehen. Dort habe ich mir die Sportklamotten angesehen und musste leider feststellen, dass vieles schon ausverkauft oder nicht mehr in meiner Größe vorhanden war. Darunter auch einige Sachen, die ich gerne gekauft hätte. Am Ende bin ich dann aber doch fündig geworden :) Nur die kurzen Sportshorts waren unauffindbar. Dafür habe ich aber zwei andere Sporthosen mitgenommen.

Ich hätte gerne heute schon Tragebilder gemacht und auf dem Blog hochgeladen, aber leider waren die Lichtverhältnisse schon wieder so schlecht, weil es außen bereits dunkel wurde. Dadurch sind die Farben auf den Bildern total verfälscht gewesen. Und da die Farben so unglaublich toll sind würden die Fotos ihnen niemals gerecht werden! Ich habe vor demnächst die Fotos für euch nachzuholen und auch überlegt sie vielleicht gleich direkt im Fitnessstudio aufzunehmen. 

(Außerdem möchte ich mir bald eine Spiegelreflexkamera zulegen mit der die Fotos dann hoffentlich endlich besser werden!)

Ursprünglich hatte ich vor mit meiner Schwester zusammen zu Sport Scheck nach Nürnberg zu fahren um nach Schuhen zum Trainieren zu gucken. Dass H&M auch Sportschuhe im Sortiment hat wusste ich nicht, da ich sie im Onlineshop nicht gesehen habe. Für 24,95 € habe ich mir gleich ein Paar mitgenommen, weil ich die neonorangene Farbe der Schnürsenkel total schön fand :) Und das, obwohl ich die Farbe orange normalerweise gar nicht so mag. Aber in Neon ist einfach jede Farbe wunderschön ;) Eigentlich müsste ich jetzt nicht mehr zu Sport Scheck aber ich habe trotzdem Lust darauf einfach mal gucken zu gehen - deswegen werde ich doch fahren.

Dieses Top habe ich auch noch in Lila gekauft.




Sind zwar leider keine Air Max, aber für den Anfang tun es diese Schuhe auch :P Und zu dem neonorange/lachs-farbenem Sport BH sehen sie toll aus.

Tops zu je 9,95 € // Sport BHs mit Fütterung 19,95 € / ohne Fütterung 14,95 € // Hosen jeweils 19,95 € // Schuhe 24,95 €


Damit hätte ich wie anfangs schon erwähnt einen weiteren wichtigen Schritt in meinem Vorhaben abgehakt. Ich hatte mir Sonntag die Anmeldeformulare im Studio geholt und daheim ausgefüllt. Wie ich schon vor ein paar Tagen gebloggt hatte, handelt es sich dabei nicht nur um das Studio selbst, sondern zusätzlich noch um einen Vital Club. Ich zahle für beides Gebühren und kann dann aber wann immer und so oft ich möchte an allen Kursen teilnehmen. Heute habe ich die entsprechende Kleidung besorgt und am Freitag werde ich, pünktlich zum neuen Monatsanfang, die Anmeldung abgeben.
Ab März kann ich dann jederzeit im Fitnessstudio trainieren gehen.

Heute mache ich es mir aber nochmal vor dem Fernseher auf meinem Sofa bequem ;)

Alles Liebe, eure Vanessa



Montag, 25. Februar 2013

snapshot & extensions

Hier ein kleiner, spontaner Schnappschuss von gestern Abend, den ich nach dem Haare waschen gemacht habe, als sie noch nass waren :P
Irgendwie ist die Auflösung von dem Foto nicht sehr gut, deswegen muss ich das Foto so klein hier hochladen.



Ich hätte so gerne wieder lange Haare! Ich habe ja schonmal eine Weile Extensions getragen, aber weil ich meine Haare dadurch jeden Tag glätten musste, ließ ich sie nach einer Weile wieder rausmachen. Durch das tägliche Glätten sind sie mir nämlich leider schon 2x verbrannt, sodass ich sie auf Bob-Länge abschneiden lassen musste. Ich hatte mir die Extensions vor ca. 1 1/2 Jahren in mein Naturhaar hineinkleben lassen. Leider war das Glätten notwendig, weil meine eigenen Haare leichte Wellen haben und man sonst die Übergänge gesehen hätte. Darum habe ich sie am Ende auch rausnehmen und schneiden lassen, nachdem mein eigenes Haar total kaputt war. Seit ca. einem Jahr lasse ich sie jetzt wieder wachsen und versuche nicht zu glätten. Nur hin und wieder zu besonderen Anlässen packe ich das Glätteisen dann doch aus.

Ab und zu möchte ich aber doch schöne, lange Haare haben. Das Warten dauert mir nämlich viel zu lang und ich bin leider sehr ungeduldig :P Vor ein paar Wochen bin ich deshalb mit einer Freundin in einem Afroshop gewesen und habe mir dort Clip-In Extensions geholt. Über die werde ich aber demnächst einen seperaten Post schreiben.



Auf dem unteren Bild sehr ihr meine Extensions, die ich mir vor ungefähr 1 1/2 Jahren professionell einkleben lassen habe.
Ihr könnt mir übrigens gerne Kommentare dalassen (auch jederzeit mit Post-Themen, die ihr gerne von mir realisiert haben möchtet). Ich würde mich freuen!

Ich wünsche euch einen schönen, erholsamen Abend ihr Lieben :)

Die Woche startet wieder mal typisch...

Das ist so typisch mein Glück! Ich stehe jetzt nachdem ich 1 1/2 Stunden unterwegs bin in einer dieser Auf- und Ausfahrten, in denen man auf der Autobahn mal schnell rausfahren kann wenn man auf Toilette muss oder müde ist. Bei meinem Auto hat nach einer Stunde Fahrt nämlich mal wieder eine Kontrollleuchte angefangen zu leuchten. Ich hab dann mal gegoogled was das bedeutet und bin lieber rausgefahren um das Auto etwas abkühlen zulassen. In ein paar Minuten werde ich Schnee in den Motorraum werfen (Tipp der Mutter einer guten Freundin. Ich hab sie nämlich ganz verzweifelt um Hilfe gefragt.), damit der noch weiter runterkühlen kann.

Hoffentlich ist dann alles wieder soweit in Ordnung, dass ich problemlos fahren kann!



Schneechaos

Einen verschneiten Morgen ihr Hübschen,

ich stehe gerade im Stau auf dem Weg zur Arbeit. Wenn es vorangeht, dann mit maximal 3 km/h :P ich habe bestimmt an die 20 Minuten gebraucht mein Auto freizuschaufeln! So wie es aussieht werde ich wohl heute zu spät in die Arbeit kommen: bin bisher in der letzten Viertelstunde so weit gekommen, wie ich normalerweise in 2 Minuten hinter mir lasse...
Zum Glück habe ich zwei paar dicke Socken angezogen, sonst wären meine Füße jetzt auf jeden Fall nass nach 20 Minuten Schneegestapfe!

Hier ein paar Schnappschüsse von meiner "Fahrt". Ich hoffe, ihr kommt besser und vor allem unfallfrei ans Ziel!

Liebe Grüße aus dem Auto









Sonntag, 24. Februar 2013

Victoria´s Secret

Jetzt melde ich mich heute doch nochmal bei euch. Ich habe eben ein bisschen im Victoria´s Secret Onlinestore gestöbert und ein paar Teile entdeckt, die jederzeit gerne bei mir einziehen könnten :P










Diese wundervollen Sachen wollte ich euch eben schnell zeigen. Wie gefallen sie euch? Jetzt werde ich mich noch ein wenig entspannen und den Sonntag ruhig ausklingen lassen.
Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende!

Einen schönen Abend, eure Vanessa

Flashback KW 8

Guten Abend ihr Lieben,

hier kommt wieder mein Rückblick der letzten Woche.

Gesehen: Bad Teacher, Goodbye Deutschland, Auf und davon, Berlin Tag & Nacht, Promi Shopping Queen
Gelesen: Summer and the City von Candace Bushnell
Gehört: Believer - Christina Milan, Scream & Shout - Will.I.Am and Britney Spears
Gegessen: Chicken Bagel bei McDonalds, Cheeseburger und Chicken Nugget Burger bei BurgerKing, Rührei mit Champignons
Gefreut: dass ab nächster Woche donnerstags endlich wieder Germanys next Topmodel auf Pro7 läuft :-)
Geärgert: dass es schon wieder geschneit hat und es bis zum Sommer noch viel zu lange hin ist!
Getan: die Anmeldeformulare für das Fitnessstudio geholt und ausgefüllt, den tollen Tanzauftritt meiner Schwester angeschaut
Geklickt: wie immer jede Menge fantastische Blogs, Promiflash.de

                                      neues Design auf den Nägeln // Lieblings-Lippenstift


                                                        yummie breakfast // lovely book


Und hier mal wieder der  in der letzten Woche frisch gefallene Neuschnee. Wenigstens hat sich auch die Sonne blicken lassen. 

follow my instagram @cashmerebow 


Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag. Genießt den Abend ihr Lieben.

Eure Vanessa

Samstag, 23. Februar 2013

Fitness

Einen schönen Nachmittag meine Lieben,

ich habe gerade ein bisschen im Onlineshop von H&M gestöbert. Ich möchte mich nämlich jetzt so bald wie möglich wieder im Fitnessstudio anmelden und brauche dafür noch Sportklamotten. Eine Freundin hat mir erzählt, dass sie momentan auch im H&M in den Erlanger Arcaden Sportklamotten hängen haben. Deswegen wollte ich mir das Angebot schonmal im Internet angucken und werde wohl demnächst mal in die Stadt schauen um mich klamottentechnisch vorzubereiten. Überwiegend möchte ich dann an Kursen teilnehmen, da ich das Training alleine auf den Geräten ziemlich langweilig finde. Bisher hab ich folgende Kurse im Kopf: Zumba, Pilates & Bauch-Beine-Po. Ich möchte mich nächste Woche mal im Fitnessstudio über die Preise und Kurse informieren. Vor ein paar Jahren war ich schonmal angemeldet und habe damals Jazzdance und Step Aerobic gemacht. Allerdings habe ich jetzt schon seit Jahren keinen Sport mehr gemacht und mich dann deswegen abgemeldet. Mittlerweile möchte ich aber unbedingt wieder anfangen und da ich das Fitnessstudio von damals schon kenne, würde ich dort gerne wieder hin. Allerdings ist es nicht nur das Studio alleine sondern auch noch ein Vital Club, für den man die Gebühren zahlen müsste. Wenn ich dann die Kurse einzeln bezahlen muss, wird es vermutlich etwas teuer. Darum werde ich mich wie gesagt erstmal vorab informieren.

Die folgenden Teile würde ich für Zumba oder Pilates anziehen:





Zusätzlich dazu möchte ich dann hin und wieder Joggen gehen. Ich habe 5 Minuten von meiner Wohnung entfernt einen Wald, in dem man anscheinend super Joggen gehen kann. Selber bin ich noch nie dort gewesen, aber das werde ich dann austesten. Außerdem gibt es gleich bei mir einen Kanal, an dem es bestimmt auch schön zum Laufen ist. Im H&M Onlineshop habe ich auch hierfür eine Lauftight und ein Sportshirt aus Funktionsmaterial gefunden.



Für mich ist es wichtig, dass die Sportkleidung aus Funktionsmaterial ist, da dieses Material den Schweiß aufsaugt. Wenn man normale Klamotten zum Sport trägt, schwitzt man sehr viel mehr und dabei fühle ich mich dann nicht wohl. Und ich möchte mich ja schließlich voll und ganz auf das Training konzentrieren können.
Ich denke, ich werde nächste Woche nach der Arbeit mal in die Erlangen Arcaden schauen und gucken, was es im Store noch gibt und wie mir die Sachen passen. Ich hoffe, ich kann spätestens nächsten Monat mit dem Training anfangen.


Jetzt werde ich mich dann langsam fertig machen, da meine Schwester einen Auftritt hat und ich zum Zugucken hinfahren werde. Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag! 

XO Vanessa

Freitag, 22. Februar 2013

Mal eben mit yummie breakfast den Tag starten...

Guten Morgeeeen,
ich dachte mir ich beginne den Tag heute mal gesund und lecker! Wenn ich arbeiten gehe, habe ich für ein ausführliches Frühstück leider keine Zeit. Meistens stopf ich mir einfach nur schnell irgendwas in die Tasche und esse es dann auf Arbeit nebenbei. Dabei liebe ich es nach dem Aufstehen lange und gut zu frühstücken - am liebsten vom Hotelbuffet! Oder wie letzt mit einer Freundin in der Stadt in einem Café.

Nach dem Essen werde ich mal in der Wohnung und vor allem im Ankleidezimmer klar Schiff machen. Ist leider mal wieder dringend notwendig! :P Danach fahre ich dann zu einer Freundin, die neue Möbel bei Ikea geholt hat und Hilfe beim Aufbauen braucht. Von mir bekommt sie die leider auch nicht weil ich in diesen Dingen eine absolute Niete bin haha
Zum Glück ist mein Freund dabei, der kennt sich da aus ;-)

Auf den Fotos sehr ihr von oben nach unten: Ausgiebiges Frühstück in einem Café in den Erlangen Arcaden // mein kleines, gesundes Frühstück heute // mein heutiges Outfit: nichts besonderes, aber bequem und zum Aufräumen gerade richtig :-)





Donnerstag, 21. Februar 2013

Outfit

Hier seht ihr ein weiteres Outfit von mir, das ich letzte Woche anhatte. Wundert euch nicht über den weißen Zipfel der da über meiner einen Schulter hängt - der ist von der Mütze, die ich noch aufhatte :P
Die Qualität meiner Outfit-Fotos ist leider nicht so gut, da sie mit dem iPhone selbst aufgenommen sind und das Licht in meinem Ankleidezimmer nicht so optimal dafür ist. Ich werde demnächst mal gucken, ob ich einen besseren Platz finde um Fotos zu machen oder den Spiegel irgendwo anders hinstellen kann wo der Lichteinfall schöner ist. Und ich werde natürlich aufräumen, damit es im Hintergrund nicht mehr so schrecklich aussieht :P

Hose G-Fashion // Bluse New Yorker // Mütze h&m

Wochenende

Yeah die Woche wäre auch wieder geschafft! :-) Ich hatte diesmal nur eine kurze Woche, da ich sowohl für letzten Montag als auch morgen am Freitag Urlaub genommen habe. 3-Tage-Wochen: Daran könnte ich mich gewöhnen! ;-)

Ich schaue mir jetzt das Finale von "Beauty & the Nerd" auf Pro7 an. Sowas seh ich total gerne, weil ich dabei einfach abschalten und mich teilweise echt über die Teilnehmer amüsieren kann. Ich schaue das immer "zusammen" mit meiner Freundin - sie bei sich daheim, ich bei mir und währenddessen schreiben wir darüber. Ich hab mich gerade einfach nur noch weggelacht :P

Diesen Post schreibe ich über die Blogger-App am Handy. Später werde ich ihn dann am Laptop veröffentlichen. Kennt ihr diese Brause-Stäbchen? Ich liebe sie und überfresse mich leider jedes Mal wieder daran :P Mir ist gerade richtig schlecht haha






OOTD

Heute möchte ich euch mein gestriges OOTD zeigen. Wenn ich Lust darauf habe, kombiniere ich für die Arbeit gerne einen Blazer zu meinem Outfit.

Entschuldigt bitte die Unordnung im Hintergrund! Höchste Zeit dieses Wochenende mal wieder Großputz zu machen ;-)

Hose Only // Blazer h&m // Top h&m // Uhr adidas

Mittwoch, 20. Februar 2013

Rodeo Drive (010) von p2

Einen schönen Abend ihr Lieben,

ich sitze gerade vor meinem Laptop mit einer Mozzarella-Tomate Pizza neben dran. Mittlerweile ist es stockdunkel draußen, weshalb ich umso froher bin einen Großteil der Bilder für diesen Post heute Morgen vor der Arbeit gemacht zu haben, als die Sonne noch so schön schien. Heute früh sah es außen wirklich wunderschön aus: hellblauer Himmel, strahlender Sonnenschein - da sieht sogar der ganze Schnee toll dazu aus! 

Jetzt zum eigentlichen Thema dieses Posts. Ich habe mir vor kurzem einen neuen Lippenstift von p2 gekauft. Er hat glaube ich ca. 2-3 € gekostet. Normal bin ich ja eher der Lipgloss/(farbiger) Labello - Typ, aber dieser Lippenstift hat es mir echt angetan. Meine Lippen haben leider von Natur aus einen roten Touch, was mir meistens gar nicht gefällt. Da der Rodeo Drive (010) von p2 ein Nudeton ist, gleicht er das Rot ein bisschen aus, was perfekt für mich ist. Er ist von der Konsistenz her nicht so trocken, wie es viele Lippenstifte oft sind und lässt sich deswegen gut verteilen. 







Über die genaue Haltbarkeit kann ich leider nicht viel sagen, da ich meine Lippen (durch meinen Labello-Tick) ständig aneinander reibe, wodurch der Lippenstift dann natürlich auch schneller abgeht. Ich helfe aber mit einer Schicht Lipbalm, die ich vorher auflege, dem Gefühl vor ausgetrockneten Lippen nach (weil ich sonst immer wahnsinnig werden würde). Da er aber sowieso etwas cremiger ist, wird er auch bei denjenigen von euch, die ausschließlich den Lippenstift auftragen, recht lange halten nehme ich an.



Die Farbe, die der Swatch auf meiner Hand im Sonnenlicht hat, trifft die Farbe auf den Lippen sehr gut. Er hat einen schönen, satten Nudeton, der auch zu gebräunter Haut im Sommer bestimmt ganz toll aussehen wird. 



Wie findet ihr die Farbe? Was haltet ihr von p2-Lippenstiften?
XO Vanessa